Über Mich

    

      

 

         Einen etwas anderen Blickwinkel auf mich selbst,

         wähle ich hier, eine Geschichte auf meinem Blog.

Als Juristin UND Friedenstifterin sehe ich mich.

 

Der Tätigkeit der parteiischen Beratung und Vertretung

als Fachanwältin für Familienrecht habe ich in den

Jahren 2004 bis 2013 die meiste Energie gewidmet.

 

Mit der Geburt unserer Zwillinge im September 2013

habe ich den Fokus verändert und konzentriere ich mich seitdem ausschließlich auf

zukunfts- und lösungsorientierte, streitschlichtende Tätigkeit,

insbesondere auf Mediationen im Bereich

der Trennung und Scheidung und

zur Gestaltung des Lebensabends und des Nachlasses.

 

Als neutrale Mediatorin in der Verantwortlichkeit für Struktur und wertschätzende Kommunikationsführung unterstütze ich Sie in dieser schwierigen Lebensphase, Ihre bestmöglichen Lösungen zu finden. Neutrale juristische Informationen lasse ich auf Wunsch einfließen.

Manchmal benötigen Sie in diesen Umbruchsituationen auch nur einen klareren Blick, wer Ihnen in diesem Moment

die beste Unterstützung geben kann.

Dann helfe ich Ihnen gerne mit

"Sich Sortieren" -  Das erste Gespräch für mehr Klarheit.

 

Ich danke meinen Kindern und meinem Mann, die mir dies ermöglichen.

 

Ihre Barbara Eiblmaier
Familienmediatorin (Abschluss 2006/IMKA Augsburg)
Fachanwältin für Familienrecht (seit 2007)