dafür setze ich mich ein

Mediation bewegt.

Mediation ist eine wunderbare Chance,

sich selbst und die eigenen Beweggründe kennenzulernen und einen Konflikt als Ausgangspunkt für eine positive Veränderung in der Zukunft zu erkennen.

 

Die Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, in dem ich Sie als neutrale Mediatorin unterstütze, die bestmöglichen individuellen Lösungen für Sie zu finden.

 

Klingt kompliziert? Machen wir es leicht.

Sie schildern Ihre Situationen, ich filtere ihre Beweggründe.

So bekommt Ihr Konflikt eine neue Dynamik.

Bewusst werden - bewusst sein.

Jede Beziehung hat ihre eigene Dynamik.

Jeder Mensch hat seine eigenen Werte und Bedürfnisse.

Sei es in Trennung, in einer Patchwork-Familie oder als Miterben.

 

Wertschätzend führe ich Sie durch den Prozess, in dem ich jeden von Ihnen verstehe.

Sie werden durch meine Unterstützung im Mediationsverfahren in die Lage versetzt, eigenverantwortlich Ihre individuellen Lösungen zu erschaffen.

 

Sie erhalten die Möglichkeit, den Konflikt in diesem Rahmen anzusehen und zu verändern, so dass Sie außerhalb der Mediation Ihren Fokus auf andere Dinge richten können.

 

Durch mein familienrechtliches Wissen kann ich Ihnen - auf Wunsch - juristische Fragen neutral beantworten.

Bei Notwendigkeit anwaltlich parteiischer Beratung oder der Einbeziehung anderer Professionen steht Ihnen ein breites Kooperationsfeld des Mediationsbüros zur Verfügung.

 

Ihre

Barbara Eiblmaier

Familienmediatorin

Fachanwältin für Familienrecht