persönliche Erfahrungen

persönliche Erfahrungen · 05. Dezember 2019
Was ist IHNEN wichtig? Kennen Sie das Beispiel mit dem großen Glas? Wenn Sie kleine, mittlere und große Bälle haben,was passiert, wenn Sie beginnen, das Glas mit den kleinen Bällen zu füllen? Genau, die Großen finden keinen Platz mehr. Wenn Sie mit den Großen beginnen, was passiert dann? Genau, die kleinen füllen den Raum zwischen den Großen aus. Doch die Großen bleiben im Blick und präsent. Die ersten fünf „Dinge“, die Ihnen im Leben am Wichtigsten sind, welche sind dies?...
persönliche Erfahrungen · 10. September 2019
Oder wie war das doch gleich in der Sesamstraße? Ja, Sesamstraße, die Kindheitssendung mit Samson, Erni und Bert und Tiffi. Nein nicht Tiffany, Tiffi. Es gibt sie heute noch auf Kika um 6 Uhr und um 7:45 Uhr. „Wer wie was, der die das, wieso weshalb warum, wer nicht fragt, bleibt dumm!“, summt es in meinem Ohr. Und aus der Sicht der Mediatorin springen mich heute zwei Aspekte förmlich an wie ein Äffchen. „Achtung!“ Und „Hoppla!“ kreischt dieses Äffchen. „…. wer nicht fragt,...

persönliche Erfahrungen · 07. Juni 2019
Ich mag nicht mehr hetzen, ich mag nicht mehr in Stress geraten, ich mag das nicht mehr! Ich mag Ruhe, ich mag Entspannung, ich mag den Moment wahrnehmen, den Moment genießen. Habe ich diese Entscheidung nicht schon vor Jahren getroffen? Und oft klappt es auch, oft und immer besser, habe ich mich Momente fallen lassen wie in eine bunte Hängematte. War so präsent in Mediationsmomenten mit dem Fokus auf das Erleben der Medianten und Lösungen, wie am Spielplatz lachend beim von der Schaukel...
persönliche Erfahrungen · 22. Mai 2019
Nach einem festen Zug an den Fahrradbremsen komme ich vor der Fußgänger-/Fahrradampel zum Stehen. Die Fußgängerin neben mir blickt etwas irritiert auf die rote Fußgängerampel. Die Straßenbahn hält an der Haltestelle vor der Fußgängerampel. „Wir warten wohl wegen der Straßenbahn“, zwinkere ich der Fußgängerin zu, während sich die Türen der Straßenbahn langsam öffnen. Mit einem Keuchen schlägt eine junge Fußgängerin auf den Druckknopf der Ampel. Sie hat mich wohl gehört....

persönliche Erfahrungen · 24. Februar 2019
„Danke, dass Du das für mich gewonnen hast, Mama“. „Cool, 2 von 6.“ Die Worte meines Mannes. Und es hörte sich an wie „gut gemacht“. Wir standen auf der Kirmes. Zwischen dem Stand mit Luftballon Werfen und dem Kinderkarussell, als mein Sohn mich bat: „Mama, kannst Du für mich Pfeile werfen?“ Werfen? Ich kann nicht werfen! Ich kann nicht zielen! Ich kann nicht treffen! Noch nie, auch jetzt nicht. Schon gar nicht auf Luftballons mit spitzen Pfeilen, die zum Augen Ausstechen...
persönliche Erfahrungen · 20. Februar 2019
Geschafft! Lähmung in Energie. Wie vor den Kopf geschlagen war ich um 9:05 Uhr. Ein Anruf einer Richterin. Es ging um den Gerichtstermin am Nachmittag. Meine Anwesenheit als Anwältin der Kinder sei doch bis zum Ende nötig. Ich war wie gelähmt. Gegenteilige Aussage hatte ich am Montag vernommen. Ich hatte deswegen nur bis 16 Uhr weitere Kinderbetreuung organsiiert. Mehr ist auch nicht so einfach. Unsere Tochter war von einer Einzelassistenz im Kindergarten begleitet. Erster Schritt: Konkrete...

persönliche Erfahrungen · 21. Januar 2019
Die Anspannung war für mich körperlich spürbar. Ich stand dauerhaft unter Strom. Es war als hätte mich jemand direkt neben einem großen Umspannwerk abgestellt. Mein Kopf arbeitete nicht mehr in seinen gewohnten Bahnen. Ich war reizbar. Fast jederzeit konnte die Stimmung umschlagen. Selbst für meine Kinder war ich in manchen Momenten unberechenbar. Die Erleichterung kam unerwartet und in ungewohnter Form beim PROBEFAHREN VON GEBRAUCHTWAGEN. Alles hätte man mir zur Entspannung vorschlagen...